CENTER OF COMPUTER SCIENCE

VERNETZT

Das Center of Computer Science vernetzt auf eine einzigartige Weise alle auf dem Gebiet der Informatik und der Computerwissenschaften tätigen Arbeitsgruppen an der Ruhr-Universität Bochum.

Es vereint die Forschungsstärke exzellenter Grundlagenforschung und topaktueller Anwendungsfelder. Das Center wird gemeinsam von der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik und der Fakultät für Mathematik als wissenschaftliche Einrichtung getragen.

EXZELLENT IN DER FORSCHUNG

Auch das weltweit anerkannte Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit (HGI) ist Bestandteil des Centers.

Bereits jetzt ist Bochum damit einer der führenden Standorte für Spitzenforschung auf dem Gebiet der IT-Security. Die Weichen für eine weitere Stärkung dieses Standorts sind jedoch auch schon gestellt:

Sehr er­folg­reich hat die Ruhr-Uni­ver­si­tät Bo­chum (RUB) und damit auch das Center of Computer Science in der bun­des­wei­ten Ex­zel­lenz­stra­te­gie ab­ge­schnit­ten: Ab 2019 wird das Ex­zel­lenz­clus­ter „Cy­ber-Si­cher­heit im Zeit­al­ter großska­li­ger An­grei­fer (Casa)“ gefördert. Das Clus­ter Casa ist am Horst-Görtz-In­sti­tut für IT-Si­cher­heit (HGI) be­hei­ma­tet und be­schäf­tigt sich mit IT-An­grif­fen und Ge­gen­maß­nah­men gegen mäch­ti­ge An­grei­fer.

Die Forschung verfolgt einen interdisziplinären Ansatz, bei dem führende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit technischer Ausrichtung mit Forschenden aus der Psychologie kooperieren, die das Zusammenspiel von menschlichem Verhalten und IT-Sicherheit untersuchen. Diese Konstellation ist europaweit einzigartig.

Zudem wird Bo­chum Stand­ort eines neuen Max-Planck-In­sti­tuts (MPI) für Cy­ber­si­cher­heit und Schutz der Pri­vat­sphä­re.

ZUKUNFTSORIENTIERT IN DER LEHRE

INTERDISZIPLINÄR

Stets am Puls der Zeit zeichnen sich unsere Studiengänge neben einer soliden Grundausbildung durch ein umfangreiches Angebot an Veranstaltungen zu hochaktuellen Forschungsthemen aus.

Sie decken das breite Themenspektrum der Computerwissenschaften ab und interagieren dabei gewinnbringend mit den klassischen Gebieten der Mathematik und Elektro- und Informationstechnik. Interdisziplinarität über diese Fächergrenzen hinaus wird großgeschrieben. An der RUB werden aktuell die Informatik-affinen Studiengänge Bachelor Studiengang IT-Sicherheit, die Masterstudiengänge IT-Sicherheit / Informationstechnik, IT-Sicherheit / Netze und Systeme, der Fernstudiengang Applied IT-Security sowie Bachelor und Master in Mathematik (mit Schwerpunkt Informatik) und Angewandte Informatik angeboten.

EINZIGARTIG IN STRUKTUR UND INTERDISZIPLINARITÄT

INNOVATIV

Durch den internationalen Austausch und eine umfangreiche wissenschaftliche Expertise, werden mehr und mehr neue Synergieeffekte geschaffen.

Mit dem Center of Computer Science unter der Trägerschaft der Fakultät für Elektro – und Informationstechnik sowie der Fakultät für Mathematik wurde eine einzigartige innovative Struktur geschaffen, die eine sehr enge themengeleitete Vernetzung der Forscherinnen und Forscher über die Fakultätsgrenzen hinaus ermöglicht. Der Erfolg des daraus resultierenden direkten Technologietransfers ist weltweit sichtbar und anerkannt.

Zudem bietet die Jobmesse „ITS.Connect“ Studierenden der IT-Sicherheit oder artverwandter Fächer bereits seit 2008 die Möglichkeit, mit zahlreichen Firmen der Branche in Kontakt zu treten und sich so frühzeitig zu connecten. 2019 besuchten rund 400 Absolvent/innen und Studierende aus dem gesamten Bundesgebiet die ITS.Connect. Die nächste ITS.Connect findet am 05. Mai 2020 statt.

Center of Computer Science

KONTAKT

VERNETZT

Sie haben ein Anliegen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

 

Nachricht senden

Prof. Dr. Alexander May
Direktor

Wasserstr. 221, Etage 4, Raum 4.1
44799 Bochum

Tel.: +49 (0) 234-32-23261
Fax.: +49 (0) 234-32-14430

E-Mail: alex.may(at)ruhr-uni-bochum.de